Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Metropolregion Hamburg

Neues Baugebiet in Wewelsfleth

In der Gemeinde Wewelsfleth wird ein neues Baugebiet mit 31 Bauplätzen für Einfamilien- und zum Teil auch für Doppelhäuser erschlossen. Die Grundstücksgröße liegt zwischen 680 und 1234 m², der überwiegende Teil der Grundstücke hat eine Größe von 700 bis 800 m². Die Grundstücke können bis zu 30 Prozent bebaut werden, zusätzlich sind für Carports, Garagen, Stellplätzen inkl. Zufahren weitere 20 Prozent Grundstücksfläche zulässig. Das neue Bebauungsgebiet liegt zwischen der Straße Fielweg und dem Störstadion. Erschlossen wird das Neubaugebiet von der Humsterdorfer Straße aus über die Zufahrt neben dem Hofgraben von „Lüders Gasthof“. Die geplante Ringstraße soll als Spielstraße ausgelegt werden. Grundstückspreise können erst nach der Erschließungsplanung genannt werden. Die ersten Interessenten haben sich bereits registrieren lassen. Weitere Informationen sind beim Bürgermeister Delf Bolten, An der Wettern 16, 25599 Wewelsfleth – Tel. 04829/395 erhältlich. Email: delf.bolten@t-online.de.

Nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.