Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Metropolregion Hamburg

Neues Leben auf alten Höfen

Wie man der aktuellen Presse (siehe Artikel der SHZ vom 09. November) entnehmen konnte, steht aktuell ein zukunftsweisendes Projekt in den Startlöchern.

Das vom Kreis Steinburg als Projektträger beantragte Förderprojekt „Neues Leben auf alten Höfen" wird von den AktivRegionen Steinburg und Holsteiner Auenland gefördert und hat es sich zum Ziel gesetzt landschaftsprägende, historische Gebäude mit einem landwirtschaftlichen Bezug zu erhalten und Ihnen ggf. einen neuen Nutzen zu geben.

Hierfür wird ein umfassendes Beratungsangebot mit Experten aus der Region aufgebaut. Eigentümer eines Gebäudes, das die obengenannten Kriterien erfüllt, können sich für eine kostenfreie Erstberatung bewerben. Bei Bedarf kann in einem zweiten Schritt ein Detailkonzept erstellt werden, das wiederum, bei Erbringung eines Eigenanteils von 10% durch den Eigentümer, bis zu einem Betrag von 2.500 € gefördert wird.

Zentraler Ansprechpartner für das Projekt „Neues Leben auf alten Höfen" ist das Projektmanagement bei RegionNord (Ansprechpartner Mathias Günther). Dorthin können sich auch Interessenten wenden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei

RegionNord – Büro für Regionalentwicklung
Talstraße 9

25524 Itzehoe

Tel. 0 48 21 / 94 96 32 30

http://www.regionnord.com/index.php/component/content/article/17

 

 

 

 

Nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.