Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Metropolregion Hamburg

Dammfleth

Die 16,10 km² große Gemeinde Dammfleth liegt in unmittelbarer Nachbarschaft der Stadt Wilster und ist vorwiegend landwirtschaftlich geprägt. Einen geschlossenen Dorfkern findet man nicht. Die Häuser reihen sich entlang der Landesstraßen 136 und 170 bis in die Gemarkungen Hochfeld und Rotenmeer sowie an der Kreisstraße 14 im Ortsteil Neufeld auf.  In den letzten Jahren sind in der Gemeinde zwei Windparks entstanden. Neben der Landwirtschaft gibt es einige mittelständische Unternehmen sowie einen größeren Futtermittelbetrieb. 1983 wurde Dammfleth „Modellgemeinde für Landschaftspflege“ und es gibt etliche Biotope und Anpflanzungen dort. In der 1971 geschlossenen Schule befinden sich jetzt die Räumlichkeiten der Feuerwehr sowie ein Gemeinschaftsraum, in dem auch die Sitzungen der Gemeindevertretung abgehalten werden. Die beliebten Dorffeste finden ebenfalls dort statt.  Ansonsten nutzen die Dammflether Einwohner/innen gern die Sportstätten und die kulturellen Einrichtungen der nahegelegenen Stadt Wilster.

Bürgermeister

Delf Sievers
Hochfeld 10
25554 Dammfleth
Tel.: +49 (0) 4823 - 66 84

Nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.