Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Metropolregion Hamburg

3G-Regelung in der Amtsverwaltung ab 13.12.2021

Ab dem 13.12.2021 gilt für den Zutritt zu den Diensträumen der Amtsverwaltung die 3G-Regelung. Die Besucherinnen und Besucher müssen also entweder geimpft, genesen oder negativ getestet sein. Als 3G-Nachweis sind neben einem Lichtbildausweis mitzubringen:

- ein Nachweis über die vollständige Impfung gegen Corona oder

- ein ärztlich bestätigter Nachweis über die Genesung oder

- ein negatives Testergebnis (Antigen-Schnelltest nicht älter als 24h oder PCR-Test nicht älter als 48h – kein Selbsttest!)

Beim Betreten der Verwaltung ist eine OP-Maske oder eine Maske des Standards FFP2, N95 oder KN95 zu tragen.

Der Zugang zum Amtsgebäude ist für die Dauer dieser 3G-Regelung ausschließ-lich über den barrierefreien Zugang am Parkplatz möglich. Dort wird die Einhaltung der 3G-Regeln kontrolliert.

Die Verwaltung bleibt so zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet. Daneben ist sie wie folgt zu erreichen:

Schriftlich: Amt Wilstermarsch, Verwaltungsgemeinschaft mit der Stadt Wilster, Kohlmarkt 25, 25554 Wilster

Per E-Mail: amt@wilstermarsch.de

Telefonisch: 04823/9482-0

Fax: 04823/9482-20

Nach oben