Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Metropolregion Hamburg

Auszeichnung des Landes Schleswig-Holstein für Anke Rohwedder

Ministerpräsident Daniel Günther verlieh diesen Frauen die Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein.

Anke Rohwedder mit Ministerpräsident Daniel Günther

Ministerpräsident Daniel Günther hat zum Internationalen Frauentag am 8. März in Kiel sechs Schleswig-Holsteinerinnen die Ehrennadel des Landes verliehen. Darunter die ehemalige Gleichstellungsbeauftragte des Amtes Wilstermarsch, Anke Rohwedder.

Sie wurde ausgezeichnet für ihr außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement auf Kreis- und Landesebene in verschiedenen Netzwerken.

Frau Rohwedder hat zahlreiche Veranstaltungen und Aktionstage über einen Zeitraum von 10 Jahren aktiv mitgestaltet. So war sie z.B. Initiatorin des betreuten Sommerferienprogramms des Schulverbandes Wilstermarsch, rief in der Wilstermarsch einen Wettbewerb der frauenfreundlichsten Gemeinde zur Kommunalwahl aus, setze sich für das Familienpaten-Projekt des Deutschen Kinderschutzbundes ein, strukturierte die Grundschulbetreuung neu und förderte Sprachkursangebote für Flüchtlinge.

Leider legte sie ihr Ehrenamt zum Jahresende 2018 aus beruflichen Gründen nieder. Eine Nachfolgerin wurde noch nicht gefunden.

An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch, Lob und Anerkennung für diese hohe Auszeichnung des Landes Schleswig-Holstein.

Nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.