Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Metropolregion Hamburg

Bezuschussung von Fahrtkosten in Nortorf

Ab dem Schuljahr 2020/2021 können Schülerinnen und Schüler der weiterführenden allgemein bildenden und der berufsbildenden Schulen (sofern die Schülerinnen und Schüler keine Ausbildungsvergütung o. ä. erhalten) ab Klassenstufe 11 einen Zuschuss zu den Fahrtkosten in Höhe der tatsächlich entstandenen Fahrtkosten  erhalten.

Außerdem werden ab dem Schuljahr 2020/2021 die Fahrtkosten für öffentliche Verkehrsmittel für Schülerinnen und Schüler bis zur Klassenstufe 10, die dichter als 5 km an der jeweiligen Schule wohnen, übernommen.

Der Antrag auf Bezuschussung ist bei der Gemeinde Nortorf über das Amt Wilstermarsch, Kohlmarkt 25, 25554 Wilster, zu stellen. Mit dem Antrag ist ein Nachweis über die Schulzugehörigkeit (z. B. Schülerausweis) und eine Kostenaufstellung bzw. die genutzten Fahrkarten vorzulegen. Nähere Auskünfte erteilt Frau Pump von der Amtsverwaltung unter Tel.-Nr. 04823/9482-46.

Nach oben