Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Metropolregion Hamburg

Veranstaltungen & Termine

Die Marschbahn im Wandel der Zeiten

Wann?
Samstag, 16.03.2019
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Wo genau?
Stadtwerke Glückstadt, Bahnhofstraße 1, Glückstadt
Kategorie:
Ausstellungen
Freunde der Marschbahn
Quelle: Freunde der Marschbahn Glückstadt/BSW e.V.

Langbeschreibung

Ausstellung mit Fotos, Dokumenten, Karten und vielen weiteren Exponaten aus der langen Entwicklung der Marschbahn.
Die ersten Kilometer der Marschbahn wurden vor 175 Jahren gebaut. Seit dieser Zeit wurde ständig an der Strecke gearbeitet, sie wurde erweitert, modernisiert. Bahnhöfe, die Fahrzeuge, die Streckentechnik, aber auch die Fahrgäste und Eisenbahner haben sich in dieser langen Zeitspanne immer der Zeit angepasst. Am Anfang zog eine Dampflok den Zug, heute sind es moderne Elektro-Triebwagen, die die Reisenden an ihr Ziel bringen. Nach Westerland fährt der Regionalexpress und der Intercity. Mehrfach änderte die Marschbahn ihre Streckenführung. Manche Strecke wurde stillgelegt und geriet in Vergessenheit. Bahnhöfe wurden zu Haltepunkten, einige ganz aufgehoben. Andere wurden aufgewertet zum IC-Halt. Viele Gütebahnhöfe wurden stillgelegt und abgebaut. Anfangs wurden die Weichen von Hand gestellt, um 1900 kamen die mechanische Stellwerke. Heute wird ca. die Hälfte der Strecke von drei elektronischen Stellwerken gesteuert.

Quelle

Stadtwerke Glückstadt / Sitzungssaal
Bahnhofstraße 1
25348 Glückstadt
Homepage: www.stadtwerke-glueckstadt.de/

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

Nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.