Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Metropolregion Hamburg

  • Kreuzfahrtschiff auf der Elbe

Güterkraftverkehrsbetrieb: Genehmigung - Fachkundeprüfung

Zuständigkeitssuche


Quelle der Inhalte:
Landesportal Schleswig-Holstein


Zuständigkeit

An die Industrie- und Handelskammer (IHK), in deren Bezirk Sie Ihren Wohnsitz haben.


Kosten

Die Höhe der Gebühr richtet sich nach der jeweils gültigen Fassung des Gebührentarifs. Auskünfte hierüber erteilt die IHK.


erforderliche Unterlagen

  • Personalausweis,
  • IHK-Anmeldeformular für die Prüfung.

 


Rechtsgrundlage

  • §§ 4, 5, 7 Berufszugangsverordnung für den Güterkraftverkehr (GBZugV),
  • Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG).

§ 4 GBZugV - Fachkundeprüfung

GüKG

§ 4 GBZugV - Specialist examination

GüKG


Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Fachkundeprüfung für Güterkraftverkehrsunternehmer finden Sie auf den Internetseiten der IHK Schleswig-Holstein.

Fachkundeprüfung für Güterkraftverkehrsunternehmer

Specialist examination for road hauliers


verwandte Vorgänge


Formulare


Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner Schleswig-Holstein

Reventlouallee 6
24105 Kiel
Tel: +49 431 988-8650   |   Fax: +49 431 988-6161111
E-Mail: info[at]ea-sh.de
Web: www.ea-sh.de


Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mo. - Do. 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
sowie Termine nach Vereinbarung


Industrie- und Handelskammer zu Kiel (IHK)

Bergstraße 2
24103 Kiel
Tel: +49 431 5194-0   |   Fax: +49 431 5194-234
E-Mail: info[at]kiel.ihk.de
Web: www.ihk-schleswig-holstein.de


Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten
Mo-Do 8:00-17:00
Fr 8:00-15:30


Nach oben